Gestern stand für die Spielgemeinschaft (SG) Mustangs/Vikings zwei Spiele gegen Stadtzürcher Mannschaften auf dem Programm. Im ersten Spiel traten die Embracher gegen die Eighters an. Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams gab es ein spannendes Spiel, welches die SG ganz knapp für sich entscheiden konnte. Im zweiten Spiel des Tages trat die SG gegen die Lions an. Die letzte Begegnung konnten die Embracher ganz klar für sich entscheiden. Auch heute zeigte unser Team zwei starke Leistungen und ging zweimal als Sieger vom Platz.

 

Game 1

Die SG startete stark in das erste Spiel des Tages. Die Defensive präsentierte sich einmal mehr ohne Fehl und Tadel. Das Pitching von Isabell Hubler war ebenso ausgezeichnet. Die Eighters Offensive war zu Beginn chancenlos. Die Offensive der SG hingegen war stark. Die Mannschaft erspielte sich einen komfortablen Vorsprung. Die Zürich Eighters steckten aber nicht auf und wurden tatsächlich nochmals stärker. Die SG half bei der gestarteten Aufholjagd des Gegners mit einigen Fehlern mit. Allerdings war der Vorsprung unserer Mannschaft zu gross. Am Ende resultierte ein souveräner 15:9 Sieg.

Innings 1 2 3 4 5 Total
Embrach Mustangs           15
Zürich Eighters           9


Spielstatistik bei Easyscore

Game 2

Das zweite Spiel gegen die Lions gestaltete sich zu Anfang sehr spannend und ausgeglichen. Die Lions starteten stark und gingen mit einem Run in Führung. Die Defensive der SG um Pitcher Rudolf Jost hatte etwas Mühe ins Spiel zu finden und musste am Anfang einige Baserunner der Lions zulassen. Nachdem die SG im zweiten Inning ausgeglichen hatte, folgte im dritten der grosse Angriff. Die Offensive fand zur alten Stärke zurück und produzierte im dritten Inning gleich fünf Runs. Diesen Rückschlag konnte er Gegner nicht verkraften und das Spiel war entschieden. Das Pitching fand zur alten Stärke und die SG Mustangs/Vikings brachte den Sieg über die Runden. Der Endstand lautete 9:1.

Innings 1 2 3 4 5 Total
Zürich Lions 1 0 0 0 0 1
Embrach Mustangs 0 1 5 3 0 9

Spielstatistik bei Easyscore

Mit den zwei Siegen konnten die Mustangs/Vikings ihren Vorsprung an der Tabellenspitze ausbauen. Die Saisonbilanz ist mit fünf Siegen zu einer Niederlage extrem gut. Unser Team kann nun entspannt auf die spielfreien Wochen blicken.

INFO Die nächsten Spiele finden am 24.06.2017 in Wil statt. Dort messen sich die Mustangs/Vikings zum einen mit den Wil Devils zum anderen mit den Submarines/Bandits. Das erste Spiel beginnt um 10:00 Uhr.