Für die 1.Liga stand heute nur ein Spiel auf dem Plan. Dies weil die Zürich Lions aus Spielermangel Forfait erklären mussten. Die Mustangs/Vikings trafen zum zweiten Mal auf die Submarines/Bandits. Beim letzten Aufeinandertreffen mussten sich die Mustangs/Vikings knapp geschlagen geben. Bei diesem Spiel wiederholte sich das Ganze. Mit einer 8:10 Niederlage ging unser Team vom Platz.

Weiterlesen...

 Am Sonntag stehen auch die Mustangs in der 1. Liga im Einsatz. Ein Einsatz welcher es in sich hat. In Zürich treffen sie auf die heimischen Lions (3. Platz) und auf den Leader SG Submarines/Bandits. Die Top-3 der Gruppe Ost unter sich also. Ein spannendes Tagesturnier ist garantiert. Für die Mustangs geht es um 10:00 Uhr und 12:30 Uhr zur Sache - Zürich Heerenschürli.

 Für die Mustangs standen heute zwei schwierige Spiele an. Der erste Gegner waren die Wil Devils. Gegen die Ostschweizer haben die Mustangs ihre bislang einzige Saisonniederlage kassiert. Im zweiten Spiel hiess der Gegner SG Submarines/Bandits. Nachdem die NLA-Mannschaft der Bandits aufgelöst wurde, spielen einige Spieler dieses NLA-Teams nun in der 1. Liga. Unser Team konnte in beiden Spielen nicht glänzen und kassiert zwei knappe Niederlagen.

Weiterlesen...

 Für die Mannschaft der 1. Liga geht es diesen Samstag, 24. Juni in Wil darum die Tabellenspitze zu verteidigen. Sie trifft dabei auf den ersten Verfolger die Spielgemeinschaft Romanshorn Submarines/Jona Bandits. Ebenso wird gegen das Heimteam Wil Devils gespielt. Es geht nach einer 1-monatigen Pause um viel. Gespielt wird um 10:00 Uhr und 12:30 Uhr auf dem Lindenhof, Wil.

Gestern stand für die Spielgemeinschaft (SG) Mustangs/Vikings zwei Spiele gegen Stadtzürcher Mannschaften auf dem Programm. Im ersten Spiel traten die Embracher gegen die Eighters an. Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams gab es ein spannendes Spiel, welches die SG ganz knapp für sich entscheiden konnte. Im zweiten Spiel des Tages trat die SG gegen die Lions an. Die letzte Begegnung konnten die Embracher ganz klar für sich entscheiden. Auch heute zeigte unser Team zwei starke Leistungen und ging zweimal als Sieger vom Platz.

 

Weiterlesen...