NLB – Zwei Siege gegen Challengers

Bei perfektem Wetter fand in Embrach der sechste Spieltag der NLB Mannschaft statt. Der Gegner hiess Zürich Challengers. Die Mustangs hatten keine guten Erinnerungen an diesen Gegner, verloren sie doch die ersten beiden Saisonspiele gegen die Challengers. Die Revanche gelang den Mustangs. Sie setzten sich in umkämpften Spielen zweimal durch.

Weiterlesen

NLB – Split gegen Barracudas auswärts

Dieses Wochenende standen zwei Meisterschaftsspiele gegen die Zürich Barracudas auf dem Programm. Die beiden Teams trafen in dieser Saison das erste Mal aufeinander. Beide Spiele gestalteten sich grösstenteils ausgeglichen. Die Mustangs gewannen das erste Spiel mit 11:7. Im zweiten mussten sie dann allerdings als Verlierer vom Platz. Der Endstand lautete 17:8 für die Zürich Barracudas. Weiterlesen

NLB – Zwei Siege gegen Pirates

Bei grossartigem Wetter mit viel Sonnenschein spielten die Embrach Mustangs heute einen Doubleheader gegen die Romanshorn Pirates. Gegen den gleichen Gegner gab es vor einer Woche einen Sieg und eine Niederlage. Dieses Mal konnten sich die Mustangs zweimal knapp durchsetzen. Beide Spiele endeten mit einem Walkoff. Das erste Spiel endete 10:9, das zweite 8:9 für die Mustangs. Weiterlesen

NLB – Saisonstart mit zwei Niederlagen

Nachdem die ersten zwei Saisonspieltage wegen des schlechten Wetters nicht stattgefunden hatten, starteten die Mustangs heute mit den ersten Spielen ihre Saison. Auf dem Programm stand ein Doubleheader im Heerenschürli in Zürich gegen die Challengers. Der Auftakt verlief leider nicht optimal. Am Ende gab es zwei Niederlagen. Das erste Spiel verloren die Mustangs knapp mit 4:5, das zweite dann deutlich mit 0:18. Weiterlesen

1.Liga – Erster Spieltag der SG Mustangs/Lions

Bei durchzogenem Wetter in Rapperswil gab es für die Mulis einen Split mit je einem Sieg und einer Niederlage. Die Mulis treffen sich zum ersten Spiel der Saison, nachdem das eigentliche erste Spiel wegen Schnee abgesagt wurde. Es erscheinen mehr als genug Spieler und unter anderem auch ein paar neue Gesichter; hoffentlich bleibt es so bis zum Schluss der Saison! Weiterlesen